Hazle.Hungry

Aller Anfang ist schwer.

Man möchte meinen inzwischen nicht mehr. Denn das ist nicht wirklich ein Anfang, sondern eher eine Art Neubeginn. Wie der Titel schon erahnen lässt, geht es in meinem Blog um meine Essstörung. Ich möchte niemanden mit reinziehen oder dazu bringen mitzumachen, sondern einfach eine Plattform für mich schaffen, auf der ich schreiben kann, was mich bewegt. Und gerne jeden einladen, der aus eigener Kraft teilhaben oder unterstützen möchte. Ich bin seit nunmehr 5 Jahren essgestört. Und immer mal wieder davon losgekommen, aber wie jeder betroffene weiß, man kommt NIE richtig davon los. Inzwischen hab ich mich damit abgefunden und unterstütze es. Ich bin zwar kein Pro-Ana, aber ich will für mich so weitermachen...
2.1.12 19:02
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Gratis bloggen bei
myblog.de